Termine

Bundespokalschreiben 2018 |

Das diesjährige Bundespokalschreiben findet vom 9. bis 11. November 2018 in München statt. Die Ausschreibung hierfür hat uns nun erreicht. Am Sonntag, 11. November findet der zweite Teil der Jubiläumsveranstaltung anlässlich der 150-Jahr-Feier statt. Den ersten Teil konnten wir ja schon bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Blankenburg erleben. Wie vielleicht der ein oder andere weiß, wurde der Deutsche Stenografenbund in München aus der Taufe gehoben.

Wir freuen uns, wenn Schreiber/-innen dabei sind und der Verband eine Mannschaft stellen kann. Bitte teilt uns mit, in welcher Disziplin Ihr an den Start gehen wollt, (TE, TBG, und Steno) in Stenografie wichtig: bitte auch angeben, ob P2 oder Meisterklasse geschrieben wird. Auch in diesem Jahr können wieder Jugendmannschaften beim Pokalschreiben mitmachen.

Natürlich können auch wieder Schlachtenbummler und Helfer/-innen dabei sein!

Bei dem vom Deutschen Stenografenbund veranstalteten Bundespokalschreiben treten die besten Tastschreiber und Stenografen der einzelnen Verbände in einem Mannschaftswettbewerb gegeneinander an. Eine Mannschaft hat fünf Teilnehmer. Die Diktate bei den Stenografiewettbewerben werden für die Praktikerklasse 2 und die Meisterklasse diktiert.

Weitere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Die Anmeldung läuft zentral über den Verein! Bitte melden Sie sich verbindlich bis spätestens zum 06. Oktober 2018 bei Angelika Höffner-Hain an.

Zurück