Termine

PC- und Steno-Leistungsschreiben |

Die Akademie AWeStO Stenografen-Vereinigung Oldenburg (Oldb) e. V. lädt am 5. und 12. Februar zur diesjährigen Stadtmeisterschaft ein, die parallel mit dem Bundesjugendschreiben durchgeführt wird. Es können sich Schüler, Jugendliche und Erwachsene in den Disziplinen Schnellschreiben, Kurzschrift und Textbearbeitung messen.

Es gibt keine Alterseinschränkung und keine Mindestleistungen, aber für alle erfolgreichen Teilnehmer eine Urkunde, die bei Bedarf auch als Leistungsnachweis verwendet werden kann. Aber auch alle, die keine Leistungsnachweise benötigen, sollten die Gelegenheit nutzen, einmal ihren aktuellen Leistungsstand zu überprüfen – es ist doch oft ganz erstaunlich, was nach Jahren ohne Schreibprüfungen dabei herauskommt.

„Solche Teilnahmebescheinigungen und Urkunden über das Beherrschen des Tastschreibens machen sich immer gut bei Bewerbungen um Praktikums- Ausbildungs- und Arbeitsplätze“, berichtet Hannelore Schindelasch, ehemalige Lehrerin an der BBS Wechloy, Ehrenvorsitzende sowie langjährige Dozentin der AWeStO.

Die Meisterschaften finden in der BBW Wechloy statt: Die Interessierten können wahlweise  Montag, 5. bzw. 12. Februar, um 17:30 Uhr, teilnehmen. Die Computerwettbewerbe Texterfassung (Schnellschreiben), Autorenkorrektur (Textbe- und -verarbeitung), Tabellenkalkulation (Excel) finden im Raum 305, statt; Kurzschriftsteigerungsansagen in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen (Raum 353).

Nichtmitglieder zahlen eine Gebühr in Höhe von 5 Euro je Wettbewerb, Mitglieder starten kostenfrei.

Am Montag, 29. Januar, 17:30 Uhr, besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Übungstrainings für jedermann.

Weitere Informationen über das Leistungsschreiben gerne telefonisch unter 0441 8006562 (AB) und Anmeldungen bitte an Sylvia Georgiou.

Zurück